Aktuelles

Einladung zur SGGO-Jubiläumsfeier

 

 

Liebe Mitglieder,

 

 

kaum zu glauben, wie schnell die Zeit vergeht: Nach sechs Pokalfinals in Berlin, einem Champions-League-Finale in London,

 

zwei Meisterschaften, zwei Pokalsiegen und vielen wunderschönen Fanclubveranstaltungen scheint es,

 

als hätten wir erst gestern angefangen und können tatsächlich schon unser 10jähriges Bestehen feiern!

 

 

Aus diesem Anlass laden wir euch zur

 

 

SGGO-Jubiläumsfeier am 10. November ab 19:09 Uhr ins Olfener Leohaus

 

 

ein.

 

 

Eure kostenlose Eintrittskarte könnt ihr ab sofort bei einer der folgenden „Vorverkaufsstellen“ abholen:

 

 

Willi Merten: Merten Holz, Hauptstr. 4, 59399 Olfen / Vinnum

 

Michael Schrader: Pflegedienst Groß, Bilholtstr. 14, 59399 Olfen

 

Matthias Jercha: LVM Kortenbusch, Zur Geest 7, 59399 Olfen

 

Der Vorverkauf ist bis zum 03.11.2017 möglich!

 

Auch Eintrittskarten für Nichtmitglieder, z. B. euren Partner oder Freunde/Interessenten der SGGO bekommt ihr dort.

 

Der Unkostenbeitrag für Nichtmitglieder beträgt für diesen Abend 25 € (inkl. Essen und Getränke).

 

 

Bitte habt Verständnis dafür, dass ihr ohne Karte keinen Zutritt habt. Eine Abendkasse wird es nicht geben.

 

 

An diesem Abend erwartet euch neben schwarz-gelben Hits und Party-Musik eine große Tombola mit attraktiven Gewinnen.

 

Der Erlös geht an das Kinder- und Jugendhilfehaus der Jugendhilfe KJH FLOW gGmbH in Olfen

 

 

Wir freuen uns auf euch!

 

 

Schwarz-Gelbe-Grüße

 

 

Willi Merten

 

Willi Merten

 

1. Vorsitzender

***

Ticketshop: Champions League - Heimspiel gegen Real Madrid

Liebe Borussinnen und Borussen,

für das CL-Heimspiel gegen Real Madrid am Dienstag, 26.09.2017 um 20.45 Uhr, können wir euch folgendes Angebot unterbreiten:

a)   Sitzplatzkarte (Block 39) + Bustransfer incl. Getränken für 51,00 Euro

b)   Bustransfer incl. Getränken (ohne Karte) für 12,00 Euro

Wenn ihr Interesse habt, könnt ihr die beiden Angebote ab sofort im Ticket-Shop erwerben.

Abfahrtzeiten:

Treffen:                         18.15 Uhr an der Stadthalle
Abfahrt:                        18.30 Uhr

Ankunft in Olfen:          ca. 0.10 Uhr

Schwarz-Gelbe Grüße

Euer Vorstand

***

Die UEFA Champions League-Gruppe steht!

Liebe Borussinnen und Borussen,

wir treffen in Gruppe H der UEFA Champions League auf Real Madrid, Tottenham Hotspur und APOEL Nikosia.

Busfahrten zu den Heimspielen

Für die CL-Heimspiele in dieser Saison können wir euch folgendes Angebot anbieten:

- Busfahrt inkl. Getränke für 12,00 €

Wenn ihr Interesse habt, könnt ihr die Busfahrt ab sofort im Ticket-Shop erwerben.

Karten

Auf unsere internen Seite "Kartenvorbestellungen" könnt ihr eure Kartenwünsche abgeben. Dies ist für alle sechs Spiele möglich. Eine organisierte Auswärtsfahrt ist in der Gruppenphase nicht geplant!

Bitte beachtet folgende Bestellfristen:

Tottemham - BVB: 27.08.2017

BVB - Real Madrid 02.09.2017

 

***

SGGO-Tippspiel

Wir möchten in dieser Saison auch wieder ein Tippspiel für die gesamte SGGO auflegen mit Preisen für die drei Erstplatzierten:

1. Platz: Sweatshirt Jacke

2. Platz: Poloshirt

3. Platz: Vereinsschal

Wir hoffen auf eine rege Teilnahme und viel Spaß beim Tippen. Das kostenlose Tippspiel findet Ihr >>>hier<<<

***

Respekt, Gemeinschaft, gute Laune

OLFEN . Die Fassade von Franz Fryes Gaststätte „De Paot“ reichte nicht mehr aus für die Fanclubbanner. Breit aufgespannt prangten über dem Eintritt am Samstag die Farben von Schalke, Bayern, Gladbach, Köln und Dortmund. Die Fanclubs und Franz Frye hatten zum Sommerfest eingeladen mit Spiel und Spaß für die ganze Familie.


Menschenkicker, Geschwindigkeitsanlage, Hüpfburg, Kinderschminken, Kaffee, Bier und Kaltgetränke sorgten für gute Stimmung. Waffeln gab es in zwei Ausführungen: mit Bayern-München-Motiv oder Kölner Emblem. Beides konnte aber auch mit Kirschen bedeckt werden. Schalker Würstchen gab es vom Grill. Das Besondere an den Mannschaften war, dass sie aus Mitgliedern aller Fanclubs zusammengestellt waren. So kam auch hier wieder die Gemeinsamkeit und das Miteinander der Olfener Fanclubs zum Ausdruck.


Voller Zuversicht stiegen die Spieler in den Ring. An den Händen angebunden, konnten sie sich nicht viel bewegen. Wie die Figuren im Tischkicker hatten sie nur begrenzten Handlungsspielraum. Da wurden die Beine beim Heranfischen des Balls immer länger. Auch einige Kopfballeinlagen kamen zustande. Ging der Ball über die Bande hinaus, sorgten fleißige Ballkinder für ein zügiges Weiterspielen. In zehn Minuten sollten so viele Tore wie möglich geschossen werden. Besonders gut schlug sich das Frauenteam, das einige Tore für sich verbuchen konnte. Sie überraschten ihre Gegner mit gezielten Schüssen und verwirrenden Kombinationen.


Kräftig angefeuert


An den Rändern wurden die Spieler kräftig angefeuert und nach Spielende das jeweilige Team gefeiert. Erschöpft, wie nach einer richtigen Halbzeit, krabbelten sie über die Bande und gönnten sich als erstes ein kühles Getränk. „Das ist doch ziemlich anstrengend“, meinte einige Mitspieler. In den Pausen eroberten die Kinder den Kicker. Während die Erwachsenen nach dem Ball traten, belagerten sie den Rand der Anlage. An der Geschwindigkeitsanlage konnte jeder seinen Torschuss testen. Die Kleinsten hüpften sich auf der nahestehenden Hüpfburg müde. aps

Fotostrecke:  Weitere Sommerfestszenen

Quelle:

***